URL: www.caritas-akademien.de/veranstaltungen/allgemeines-arbeitsrecht-und-anlage-14-avr-in-kooperation-mit-dem-caritasverband-fuer-das-erzbistum-paderborn-e.v-fb835dd3-8076-4d42-af13-c21dd823dd50
Stand: 05.07.2016
  • 24. Juni 2019  - 

    ganztags
  • 28. Juni 2019

Allgemeines Arbeitsrecht und Anlage 14 AVR - In Kooperation mit dem Caritasverband für das Erzbistum Paderborn e.V

Dienste und Einrichtungen der Caritas haben als Dienstgeber die Bestimmungen des Allgemeinen Arbeitsrechts und die Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des DCV (AVR) anzuwenden. Bei der Bearbeitung von Personalfällen wird vorausgesetzt, dass die Personalabteilung zwischen den im Einzelfall anzuwendenden Vorgaben differenzieren kann, um Entscheidungsvorlagen vorbereiten zu können. Lernziele des Seminars sind u. a.:

Grundlagenwissen über die Bestimmungen des Allg. Arbeitsrechts)

Grundlagenwissen über die Besonderheiten des Arbeitsrechts (u. a. Kündigungsschutz, Teilzeit- und Befristungsgesetz) sowie spezifische rechtliche Aspekte im Kontext der AVR (z.B. Urlaubsregelungen Anlage 14 AVR)

Erwerb von Kenntnissen zur systematischen und eigenständigen Bearbeitung von Rechtsfällen

Sicherheit bei der Bearbeitung von Einzelfällen(z.B. Durchführung disziplinarischer Maßnahmen)

Einzeln buchbares Modul der Weiterbildung Personalfachwirt/Personalfachwirtin Caritas.

Zielgruppe

Fachkräfte in der Personalverwaltung, Personalleiter/-leiterinnen

Max. Teilnehmerzahl

18

Kosten

530,00 Euro inkl. Mittagessen sowie kalte und warme Seminargetränke; zusätzlich buchbar: Übernachtung mit Frühstück zum Preis von 68,50 Euro pro Nacht

Veranstaltungsnummer

701-19-3M

Referent(inn)en

Katrin
Osmani



Jörn
Pacholke



Karl
Huelmann



Download

Allgemeines Arbeitsrecht und Anlage 14 AVR

Copyright: © caritas  2019