URL: www.caritas-akademien.de/veranstaltungen/controlling-in-einrichtungen-des-sozialwesens-und-pflegesatzverhandlungen-c7bf821f-f335-4a64-8a6f-ba202610befd
Stand: 05.07.2016
  • 8. September 2022  - 

    ganztags
  • 10. September 2022

Controlling in Einrichtungen des Sozialwesens und Pflegesatzverhandlungen

Aufgrund wachsender ökomomischer Ansprüche im Sozial- und Gesundheitswesen ist es Aufgabe der Einrichtungsleitungen, ihre personellen und finanziellen Budgets selbstverantwortlich oder in Zusammenarbeit mit Geschäftsführungen bzw. Controllern zu planen und ihre Einhaltung sicherzustellen. Weitere Anforderungen sind: wirtschaftlich vertretbare Lösungen zu entwickeln und ihre Einrichtung in eine ökonomisch sichere Zukunft zu führen. Mit einem Fokus auf die stationäre Altenhilfe werden aktuelle Entwicklungen diskutiert wie beispielsweise Personalbemessungsverfahren. Teilnehmende können ihre Themen und Fragen einbringen und erhalten Anregungen für eine effektive Vorbereitung und Durchführung von Pflegesatzverhandlungen.

Zielgruppe

Einrichtungsleitungen/Heimleitungen in der stationären Altenhilfe sowie alle interessierten Fach- und Führungskräfte im Gesundheits-/ Sozialwesen

Max. Teilnehmerzahl

20

Kosten

510,00 Euro inkl. Mittagessen sowie kalte und warme Getränke; zusätzlich buchbar: Übernachtung mit Frühstück in 2022 zum Preis von 74,00 Euro pro Nacht

Veranstaltungsnummer

840-22-0P

Referent(in)

Clemens
Johannigmann



Copyright: © caritas  2022