URL: www.caritas-akademien.de/veranstaltungen/datenschutz-fachkundenachweis-gem.-36-abs.-6-kdg-b835cad6-226c-4748-ac71-cd0838c1a2b0
Stand: 05.07.2016
  • 19. September 2022  - 

    ganztags
  • 23. September 2022

Datenschutz-Fachkundenachweis gem. §36 Abs. (6) KDG

Ausgangssituation
Datenschutz wird gerade auch in caritativen Einrichtungsbereichen immer bedeutsamer. In modernen Unternehmen ist Datenschutz mittlerweile Bestandteil der Corporate Identity und Grundlage einer vertrauensvollen Geschäftsbeziehung mit Kunden und Partnern. Jedes caritative Unternehmen bearbeitet im Rahmen der modernen Datenverarbeitung personenbezogene Daten: von Klient_innen, Patient_innen, Bewohner_innen, Angehörigen etc. ebenso wie von den eigenen Mitarbeitenden. Hat Ihre Einrichtung eine_n Datenschutzbeauftragte_n (DSB) bestellt oder aber beabsichtigt es die künftige Bestellung, dann muss diese_r außer der erforderlichen Zuverlässigkeit auch die entsprechende Fachkunde gemäß dem Gesetz zum kirchlichen Datenschutz KDG (in Kraft seit Mai 2018) nachweisen.


Zielsetzung und Lernansatz
Sie erhalten in diesem Seminar die erforderlichen Fachkenntnisse im Sinne des KDG, um Ihre Aufgaben als DSB noch professioneller und effektiver zu meistern (gemäß Beschluss der Konferenz der Diözesandatenschutzbeauftragten der Katholischen Kirche Deutschland in ihrer Sitzung vom 08.02.2018 in Würzburg). Sie werden vertraut gemacht mit allen relevanten Anordnungen über den Datenschutz in der Katholischen Kirche.

  • Grundlagen der Arbeit: Das Zusammenspiel kirchlicher Strukturen mit staatlichen Gesetzen
  • Rechtliche Aspekte: KDG inkl. DVO und der KDSGO, einschlägige Regelungen der nicht-kirchlichen Gesetze (z.B. DSGVO)
  • Technische Aspekte: IT-Sicherheit und technisch-organisatorische Schutzmaßnahmen
  • Rechte des DSB, z.B. Beteiligungs- und Einsichtsrechte
  • Pflichten des DSB, z.B. Verschwiegenheitspflicht und Schulung der Mitarbeitenden
  • Vernetzungsmöglichkeiten und -pflichten des DSB mit internen und externen Stellen
  • Werkzeuge des DSB und deren Anwendung: z.B. Datenschutzfolgenabschätzung, Erstellung eines individuellen Maßnahmenkatalogs


Die Seminarinhalte im Detail können Sie der Übersicht entnehmen, die unten auf dieser Seite zum Download bereitsteht.

Zum Abschluss der Veranstaltung absolvieren Sie eine 90-minütige schriftliche Prüfung zur erforderlichen Fachkunde für DSB gemäß KDG.

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung sowie nach bestandener Prüfung eine Fachkundebescheinigung der Fortbildungs-Akademie des Deutschen Caritasverbandes.


Arbeitsformen
Plenumsvortrag, Praxisbeispiele, Kleingruppenarbeit, Abschlussprüfung


Anmeldung und Zulassung
Bitte melden Sie sich mit dem Online-Formular an. Die Vergabe der Teilnahmeplätze erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen.


Termin
Beginn: Montag, 19 September 2022, 10:00 Uhr mit einem Begrüßungskaffee
Ende: Freitag, 23. September 2022, 17:30 Uhr


Kosten und Zahlungsmodalitäten
Teilnahmegebühr: 780,00 €
Übernachtung mit Frühstück: 296,00 € für die Dauer der Veranstaltung
Verpflegung: 292,00 € für die Dauer der Veranstaltung
Gesamtkosten: 1.368,00 €

Die Preise richten sich nach der gültigen Preisliste des Tagungshauses, eine Preiserhöhung ist daher möglich.

Die Teilnahmegebühr sowie die Kosten für Unterkunft und Verpflegung werden vor Beginn der Veranstaltung durch die Fortbildungs-Akademie in Rechnung gestellt.

Für Ihre Teilnahme gibt es verschiedene Fördermöglichkeiten. Mehr dazu finden Sie auf unserer Homepage www.caritas-akademie.de. Bitte beachten Sie, dass eine von Ihnen beantragte Förderung zunächst mit der Teilnahmegebühr verrechnet wird. Sollte diese Förderung nicht bewilligt werden, wird Ihnen der Differenzbetrag zur vollen Teilnahmegebühr nachträglich in Rechnung gestellt!


Kooperationspartner
Stabsstelle Recht des Deutschen Caritasverbandes e.V., Freiburg

Zielgruppe

Etablierte und zukünftige Datenschutzbeauftragte; Mitarbeitende aus Revision, Rechtsabteilungen und Organisation

(Folgender Personenkreis soll laut BDSG nicht zum/zur Datenschutzbeauftragten bestellt werden, kann sich jedoch im Seminar einen fundierten Überblick zum Thema verschaffen: IT-Leitung, Personalleitung, Leitung Öffentlichkeitsarbeit/Marketing und Geschäftsführung)

Max. Teilnehmerzahl

20

Kosten

780,00 € zzgl Kosten für Verpflegung und ggf Unterkunft

Veranstaltungsnummer

S22061

Referent(in)

Dirk-Michael
Mülot

Wirtschaftsinformatiker, freier Sachverständiger, externer DSB



Download

DS-Fachkundesnachweis

Copyright: © caritas  2022