URL: www.caritas-akademien.de/veranstaltungen/datenschutz-in-sozialen-einrichtungen-cf6cc6f3-8447-4d9c-94b9-e573a719f8c3
Stand: 05.07.2016
  • 6. September 2022  - 

    ganztags
  • 7. September 2022

Datenschutz in sozialen Einrichtungen

Ausgangssituation
In sozialen Organisationen sind sehr viele personenbezogene Daten vorhanden. Diese Daten müssen in geeigneter Weise gegen nicht rechtmäßige Verwendung geschützt werden, um die Verletzung von Persönlichkeitsrechten auszuschließen. Gerade in Zeiten hoher Sensibilität ist das Thema „Datenschutz“ präsent wie nie. Überall, wo sensible, personenbezogene Daten, Sozialdaten und Patient_innendaten erhoben, verarbeitet oder genutzt werden, ist höchste Sorgfalt geboten. Sensible Informationen sind stets von Missbrauch bedroht.
Insbesondere in caritativen Einrichtungen (von der Familienberatung bis zum Altenheim und Krankenhaus) ist der verantwortungsvolle Umgang mit personenbezogenen Daten absolute Pflicht hat, um auch die - nicht unerheblichen - Haftungsrisiken zu vermeiden. Die in der EU-Datenschutz-Grundverordnung festgelegten rechtlichen Grundlagen (wie z. B. die notwendige
Risikoanalysen und Datenschutz-Folgenabschätzungen sowie die Einführung eines prüfbaren Datenschutz-Managementsystems DSMS erweitern die Anforderungen auch an caritative Einrichtungen.


Zielsetzung und Lernansatz
Dieses Seminar vermittelt Ihnen aktuelles Grundlagenwissen über die datenschutzrechtlichen Vorschriften und ihre praxisgerechte Handhabung in caritativen Einrichtungen. Sie lernen, verantwortungsvoll und rechtssicher mit Daten umzugehen. Sie erarbeiten und diskutieren praxisnahe Lösungen, die sensible Daten schützen und das Vertrauen in Ihre Einrichtung erhöhen und langfristig sichern.
Das Seminar gibt außerdem Einblick in die Einführung und den Betrieb eines geeigneten Datenschutzmanagementsystems (DSMS) zur Erfüllung der notwendigen Rechenschaftspflicht.


Arbeitsformen
Vortrag, Plenumsdiskussion und Praxisfragen


Technische Voraussetzungen
Sie benötigen für die Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung einen PC/Laptop mit Kamera, Mikrofon/Lautsprecher (eingebaut oder extern) und einer aktuellen Browser-Version sowie eine stabile Internetverbindung.
Bitte sorgen Sie außerdem für eine konzentrierte Lernumgebung, in der Sie aus Gründen der Vertraulichkeit ohne Anwesenheit von Dritten arbeiten können. Teilnehmende aus derselben Organisation bitten wir um jeweils einzelne Bildschirmarbeitsplätze, um die Bildung von Arbeitsgruppen zu ermöglichen.

Den Teilnehmenden wird der Link zur Einwahl in die Online-Veranstaltung rechtzeitig vor Beginn per E-Mail zugeschickt.


Anmeldung und Zulassung
Bitte melden Sie sich mit dem Online-Formular an. Die Vergabe der Teilnahmeplätze erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen.

Wird die Mindesteilnehmendenzahl nicht erreicht, behält sich die Akademieleitung vor, die Veranstaltung abzusagen.


Termin
Dienstag, 06. September 2022
09:00 bis 10:30 Uhr
10:45 bis 12:15 Uhr
13:15 bis 14:45 Uhr
15:00 bis 16:30 Uhr
Mittwoch, 07. September 2022
09:00 bis 10:30 Uhr
10:45 bis 12:15 Uhr
13:15 bis 14:45 Uhr
15:00 bis 16:30 Uhr



Kosten und Zahlungsmodalitäten
Teilnahmegebühr: 390,00 €

Die Teilnahmegebühr wird vor Beginn der Veranstaltung durch die Fortbildungs-Akademie in Rechnung gestellt.

Für Ihre Teilnahme gibt es verschiedene Fördermöglichkeiten. Mehr dazu finden Sie auf unserer Homepage www.caritas-akademie.de. Bitte beachten Sie, dass eine von Ihnen beantragte Förderung zunächst mit der Teilnahmegebühr verrechnet wird. Sollte diese Förderung nicht bewilligt werden, wird Ihnen der Differenzbetrag zur vollen Teilnahmegebühr nachträglich in Rechnung gestellt!


Kooperationspartner
Stabsstelle Recht des Deutschen Caritasverbandes e.V., Freiburg



Zielgruppe

Datenschutzbeauftragte, Verantwortliche für den Datenschutz und alle, die sich einen ersten Überblick über Datenschutz in sozialen Einrichtungen verschaffen möchten

Max. Teilnehmerzahl

20

Kosten

390,00 € zzgl Kosten für Verpflegung und ggf Unterkunft

Veranstaltungsnummer

S22058

Referent(in)

Dirk-Michael
Mülot

Wirtschaftsinformatiker, freier Sachverständiger, externer DSB



Copyright: © caritas  2022