URL: www.caritas-akademien.de/veranstaltungen/mit-wertschaetzung-zum-wir-gewaltfreie-kommunikation-fuer-fuehrungskraefte-6525614a-ed95-4e35-a85d-bd520fcad7ad
Stand: 05.07.2016
  • 6. Mai 2019  - 

  • 7. Mai 2019

Fortbildung

"Mit Wertschätzung zum Wir" - Gewaltfreie Kommunikation für Führungskräfte

Das Ziel: Jeden Einzelnen zu befähigen, für sich wie auch für sein Umfeld Veränderungen hin zu mehr Stabilität in Teams und Zufriedenheit am Arbeitsplatz zu bewirken.

In unserer Fortbildung soll Ihre Eigen- und Fremdwahrnehmung geschärft werden. Sie werden lernen, durch bewusstes Hinschauen und Hinhören zu erkennen, was sie brauchen und wollen, um bestmöglich in Ihrer Rolle wirken zu können und um Zufriedenheit zu erfahren. Darüber hinaus werden Sie in der Lage sein, sich auch in herausfordernden Situationen ohne Angriffshaltung klar auszudrücken.

Im Kontakt mit Mitarbeitenden und Vorgesetzten lernen Sie, Kritik und Verurteilung nicht persönlich zu nehmen und eine Art von Miteinander zu fördern, das die Wertschätzung aller Beteiligten im Blick hat.

Diese Fortbildung wird noch ein zweites Mal - vom 14.11.-15.11.2019 - angeboten.

Zielgruppe

Führungskräfte in Diensten und Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens

Kosten

380,- €
360,- € Frühbucherpreis bis 06.03.2019
340,- € Mitgliedseinrichtungen des Caritasverbandes für die Erzdiözese Freiburg e. V.
zzgl. Verpflegungspauschale
(Änderungen vorbehalten)

Referent(in)

Andreas
Weiher

Karriere- und Personalberater, Kommunikationstrainer



Download

"Mit Wertschätzung zum Wir"-Gewaltfreie Kommunikation für Führungskräfte_Mai 2019

Anmeldeformular ÜN

Copyright: © caritas  2019