URL: www.caritas-akademien.de/veranstaltungen/neu-der-demenziell-erkrankte-mensch-in-der-altenhilfe-992e0e00-8cde-400f-b0f6-e49b4c051624
Stand: 05.07.2016
  • 24. September 2020

    ganztags

NEU Der demenziell erkrankte Mensch in der Altenhilfe

Das Verhalten demenziell erkrankter Menschen gibt dem Umfeld oft Rätsel auf: Sie können sich nicht mehr an den gestrigen Tag erinnern und kennen sich zugleich in der fernen Vergangenheit gut aus. Sie wollen nach Hause, obwohl sie doch zuhause sind. Sie vergessen alles Mögliche, aber klagen selten über die Vergesslichkeit. Sie spielen mit einer Puppe und sind dennoch beleidigt, wenn man sie wie ein Kind anspricht. Bekannte Personen wie die eigenen Kinder, der Partner und die Geschwister werden für sie zu Fremden und Tote wieder zum Leben erweckt.

Demenz bedeutet nicht selten, am Ende eines Lebenslaufes in der Gegenwart mit der Vergangenheit zu kämpfen. Dies verunsichert Mitarbeiter/innen in der ambulanten und (teil-)stationären Pflege häufig. Wie können Sie die Betroffenen angemessen begleiten und unterstützen? Was ist für Sie hilfreich? Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen in solchen Situationen Lebensbegleiter, die ihnen mit Herz und Verstand beistehen und ihnen Sicherheit und Orientierung vermitteln.

Im Seminar erhalten Sie hierfür praxisnah Anregungen und Impulse, die Sie in der Begleitung der betroffenen Menschen konkret umsetzen können. Setzen Sie sich mit den folgenden Inhalten auseinander:

  • medizinische Grundlagen demenzieller Erkrankungen
  • Demenzgesetze nach Huub Buijssen
  • Modelle der Normalität und Stetigkeit
  • Biographie-orientierte Begleitung von Menschen mit Demenz
  • Grundlagen der Gesprächsführung

Bringen Sie Ihre konkreten Beispiele und Erfahrungen ein. Sie erhalten unmittelbare Anregungen und entdecken Handlungsspielräume und alternative Methoden, die Sie direkt in der Praxis umsetzen können.

Dozent
Thomas Distler

Physio- und Altentherapeut, Sozialmanagement, freiberuflicher Dozent mit Schwerpunkt gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung

Datenschutz
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns
und Ihre Rechte aus dem Datenschutz (Informationspflicht nach Art. 13 DSGVO/§15 KDG) entnehmen Sie bitte unserer Homepage.


Zielgruppe

Mitarbeiter/innen der ambulanten und (teil)stationären Pflege

Kosten

155,– €/inkl. Tagungspauschale

Für katholische Einrichtungen
148,– €/inkl. Tagungspauschale

Veranstaltungsnummer

F 75 - 20

Download

F 75 - 20 Der demenziell erkrankte Mensch in der Altenhilfe

Copyright: © caritas  2020