URL: www.caritas-akademien.de/veranstaltungen/pflegedienstleitung-in-einrichtungen-der-altenhilfe-und-ambulanten-pflege-abschnitt-2-de5fca26-2710-4b24-ab58-324391b7ed27
Stand: 05.07.2016
  • 10. Dezember 2018  - 

    ganztags
  • 14. Dezember 2018

Pflegedienstleitung in Einrichtungen der Altenhilfe und ambulanten Pflege, Abschnitt 2

Für examinierte Pflegende in leitender Funktion

Durch das Pflegeversicherungsgesetz sind in § 71 SGB XI die Anforderungen an die verantwortliche Pflegefachkraft geregelt. Dieser Lehrgang qualifiziert Sie zur Übernahme der Funktion der verantwortlichen Pflegefachkraft in stationären sowie in ambulanten Einrichtungen der Altenhilfe.

Für diese verantwortungsvolle Aufgabe benötigen Sie über ihr Fachwissen in der Pflege und Betreuung hinaus professionelle Managementwerkzeuge, unter anderem im Bereich Personalführung, Betriebswirtschaft, Kommunikation und Organisation.

Die Inhalte der Weiterbildung lassen sich folgenden Feldern zuordnen:

Pflegewissenschaftlicher und gesellschaftsbezogener Lernbereich, Führungs- und Leitungsbezogener Lernbereich, Betriebswirtschaft und Recht.

Der Lehrgang umfasst insgesamt 760 Stunden und gliedert sich in 13 festgelegte einwöchige Abschnitte (500 UE), frei wählbare Seminare (80 UE) in der IN VIA Akademie, Selbststudium (34 UE), Supervision (16 UE), Hospitation (30 UE) und eine Projektarbeit (100UE). Der Lehrgang schließt 2020 mit einer Prüfung und einem Zertifikat ab.

Für AbsolventInnen der WBL-Lehrgänge

44-46 besteht die Möglichkeit, den Lehrgang zu verkürzen.

Termine

12.11. - 16.11.2018

10.12. - 14.12.2018

21.01. - 25.01.2019

18.03. - 22.03.2019

06.05. - 10.05.2019

24.06. - 28.06.2019

26.08. - 30.08.2019

07.10. - 11.10.2019

02.12.- 06.12.2019

13.01. - 17.01.2020

24.02. - 28.02.2020

20.04. - 24.04.2020

18.05. - 20.05.2020

Ein Einstieg zu Abschnitt 2 ist nach Absprache möglich.

Zielgruppe

Für die Anerkennung als verantwortliche Pflegefachkraft ist neben dem Abschluss einer Ausbildung als||1.Gesundheits- und Krankenpflegerin oder Gesundheits- und Krankenpfleger,||2. Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder||3. Altenpflegerin oder Altenpfleger||||eine praktische Berufserfahrung in dem erlernten Ausbildungsberuf von zwei Jahren innerhalb der letzten acht Jahre erforderlich.

Max. Teilnehmerzahl

20

Veranstaltungsnummer

601-18-2PG

Referent(inn)en

Ute
Schmidt



Dirk
Käser



Susanne
Klein



Janine
Brökling



Ute
Lukas



Copyright: © caritas  2018