URL: www.caritas-akademien.de/veranstaltungen/qualitaetsmanagementbeauftragter-in-einrichtungen-der-altenhilfe-d21c3187-446f-443b-b17a-d30cb36d3ab6
Stand: 05.07.2016
  • 18. Mai 2021  - 

    ganztags
  • 21. Mai 2021

Qualitätsmanagementbeauftragte*r in Einrichtungen der Altenhilfe

Nach § 112 SGB XI sind Pflegeinrichtungen verpflichtet: #Maßnahmen der Qualitätssicherung sowie ein Qualitätsmanagement nach Maßgabe der Vereinbarungen nach § 113 durchzuführen#. Zudem fordern Zertifizierungsverfahren wie die DIN EN ISO 9001:2015, spezifisch qualifizierte Personen, die das Qualitätsmanagement organisieren.

Qualitätsmanagementbeauftrage sind mit den Prozessen des Qualitätsmanagements und der -sicherung vertraut und zudem in der Lage, die Mitarbeitenden in puncto Qualität mit einzubeziehen. Sie besetzen eine Stabsstelle mit hoher Verantwortung und begleiten und lenken den qualitativen Entwicklungsprozess in ihrer Einrichtung.

Die praxisnah aufgebaute Weiterbildung ist entsprechend der QM-Module der DKG-Richtlinien zur Leitung einer Station/eines Bereiches konzipiert.

In der Weiterbildung wird die Anwesenheit in der IN VIA Akademie mit Studienbriefen kombiniert und bietet so eine große Flexibilität für das eigene Zeitmanagement.

Modul 1 findet vom 18. bis 21.05.21 statt

Modul 2 findet vom 16. bis 17.08.21 statt

Modul 1: (18.05. bis 21.05.21)

Allgemeine und gesetzliche Grundlagen des Qualitätsmanagements,Qualitätsmanagementmodelle (z.B. DIN-ISO, EFQM etc.), Patientensicherheit.

Qualitätsmanagementmodelle (z.B. DIN-ISO, EFQM etc.),Risiko- und Fehlermanagement

Das neue Qualitäts- und Prüfsystem in der vollstationären Pflege

Modul 2: (16.08. bis 17.08.21)

Interne und externe Audits vorbereiten und durchführen und Balanced Scorecard.

Grundlagen und Instrumente des Risikomanagements

Konzeptentwicklung zu Instrumenten interner Qualitätsentwicklung

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeitende aus dem Gesundheitswesen, die sich auf die Rolle der/des Qualitätsmanagementbeauftragten vorbereiten

Max. Teilnehmerzahl

15

Kosten

1230 Euro inkl.Mittagessen sowie kalte und warme Getränke; zusätzlich buchbar: Übernachtung mit Frühstück in 2021 zum Preis von 74,00 Euro pro Nacht

Veranstaltungsnummer

604-21-1PGz-D-649-21-3PG

Referent(inn)en

Claudia
Soppart



Ralf
Wilberg



Download

Ausschreibung

Copyright: © caritas  2021