URL: www.caritas-akademien.de/veranstaltungen/das-1x1-der-online-beratung-und-des-blended-counselings-add16050-3ec7-4e53-8b4a-fb44a6ca5def
Stand: 05.07.2016
  • 20. Januar 2023

    ganztags

Das 1x1 der Online-Beratung und des Blended Counselings

Ausgangssituation
Die Zugänge der Ratsuchenden zu den Beratungsdiensten der verbandlichen Caritas können sehr unterschiedlich sein: Ratsuchende wenden sich an eine Beratungsstelle per E-Mail oder Chat über das Online-Beratungsportal der Caritas, sie wählen das Telefon, kommen in die Präsenzberatung oder wünschen sich eine Videoberatung. Viele Fachkräfte haben sich auf den Weg gemacht, neben der Präsenzberatung auch online zu beraten bzw. bieten im Sinne eines Blended Counselings ein Mix aus unterschiedlichen Kommunikationssettings an.
Um souverän mit den unterschiedlichen Settings umzugehen und sie gezielt in der Praxis ein-setzen zu können, bedarf es einerseits eines Basiswissens zum Umgang mit textbasierter Be-ratung, andererseits ein Grundverständnis zum Blended Counseling.


Zielsetzung und Lernansatz
Um Ihnen als Berater:in in ihrer Praxis sicheres Handeln zu ermöglichen, lernen Sie in diesem Seminar etwas über die Unterschiede und Wirkungen zwischen analoger und textbasierter Beratung. Sie lernen ein Prozessmodell kennen, mit dessen Hilfe Sie Nachrichten schnell und unkompliziert analysieren und Nachrichten verfassen können. Was sind die Spezifika der text-basierten Beratung? Worauf muss ich achten, wenn ich eine Nachricht verfasse und einen Beratungsprozess textbasiert gestalte? Welche Kommunikationssettings sind wann geeignet? Wie kombiniere ich ganz konkret die unterschiedlichen Kommunikationssettings in einem Bera-tungsprozess? Was muss ich als Berater:in bzw. was müssen wir als Organisation alles be-denken, um Blended Counseling zu implementieren?


Arbeitsformen
Impulsvorträge, Austausch im Plenum, Kleingruppen, Einzelarbeit und Tandems


Technische Voraussetzungen
Sie benötigen für die Teilnahme an dieser Online-Veranstaltung einen PC/Laptop mit Kamera, Mikrofon/Lautsprecher (eingebaut oder extern) und einer aktuellen Browser-Version sowie eine stabile Internetverbindung.
Bitte sorgen Sie außerdem für eine konzentrierte Lernumgebung, in der Sie aus Gründen der Vertraulichkeit ohne Anwesenheit von Dritten arbeiten können. Teilnehmende aus derselben Organisation bitten wir um jeweils einzelne Bildschirmarbeitsplätze, um die Bildung von Arbeitsgruppen zu ermöglichen.

Den Teilnehmenden wird der Link zur Einwahl in die Online-Veranstaltung rechtzeitig vor Beginn per E-Mail zugeschickt.


Anmeldung und Zulassung
Bitte melden Sie sich mit dem Online-Formular an. Die Vergabe der Teilnahmeplätze erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen. Das Seminar richtet sich an Berater:innen aller Fachbereiche, die Online-Beratung anbieten.

Das Seminar ist Bestandteil einer modular aufgebauten Online-Seminarreihe zur Qualifizierung in der Online-Beratung:
Seminar 1: E-Learning und Mittwochsprechstunde
Seminar 2: Das 1x1 der Online-Beratung und des Blended Counselings – Basics für die Online-Beratung
Seminar 3: Konflikte souverän online beraten

Sie können jedes Seminar einzeln belegen. Absolvieren Sie alle drei Seminare, erhalten Sie im Anschluss ein Zertifikat der Fortbildungs-Akademie.

Weitere Qualifizierungsangebote zur Online-Beratung:

  • Kompetent online beraten per Video
  • Kompaktseminar „Der Worst-Case“-Fall – anzeigepflichtige Straftaten und Suizidankündigung in der Online-Beratung
  • Sozialdatenschutz in der Online-Beratung - kompakt

Die Anmeldung zu diesen Angeboten erfolgt über die Website www.caritas-akademie.de


Termin
Freitag, 20. Januar 2023, 09:30 Uhr bis 12:45 Uhr; 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr


Kosten und Zahlungsmodalitäten
Teilnahmegebühr: 150,00 €

Die Teilnahmegebühr wird vor Beginn der Veranstaltung durch die Fortbildungs-Akademie in Rechnung gestellt.

Für Ihre Teilnahme gibt es verschiedene Fördermöglichkeiten. Mehr dazu finden Sie auf unserer Homepage www.caritas-akademie.de. Bitte beachten Sie, dass eine von Ihnen beantragte Förderung zunächst mit der Teilnahmegebühr verrechnet wird. Sollte diese Förderung nicht bewilligt werden, wird Ihnen der Differenzbetrag zur vollen Teilnahmegebühr nachträglich in Rechnung gestellt!


Kooperationspartner
Referat Online Beratungsplattform des Deutschen Caritasverbandes e.V.

Zielgruppe

Alle Berater:innen, die über das Online-Beratungsportal der Caritas online beraten.

Max. Teilnehmerzahl

20

Kosten

150,00 € zzgl Kosten für Verpflegung und ggf Unterkunft

Veranstaltungsnummer

S23068

Referent(inn)en

Emily M.
Engelhardt

Trainerin für Onlineberatung, Geschäftsführerin des E-Beratungsinstituts an der TH Nürnberg



Sabine
Fähndrich

Dozentin der Fortbildungs-Akademie, Dipl.-Pädagogin



Copyright: © caritas  2022