URL: www.caritas-akademien.de/veranstaltungen/das-personalbemessungsinstrument-pebem-durchschauen-und-gelassen-die-ersten-schritte-gehen-35ac5a35-e49a-47a2-8363-f4b1310a9cde
Stand: 05.07.2016
  • 25. März 2023

    ganztags

Das Personalbemessungsinstrument (PeBeM) durchschauen und gelassen die ersten Schritte gehen

In Pflegesatzverhandlungen für vollstationäre SGB XI-Einrichtungen werden ab dem 01. Juli 2023 die Personalanhaltswerte nach § 113c SGB XI zugrunde gelegt. Das von der Universität Bremen vorgelegte neue Personalbemessungsverfahren ermöglicht es, den Stellenbedarf an Pflegefach- sowie Pflegeassistenzpersonen abhängig von Pflegegrad und der jeweiligen Bewohnerstruktur zu berechnen.

Sie lernen das zukünftige Personalbemessungsinstrument (PwBeM) entsprechend der Veröffentlichungen von Prof. Dr. Heinz Rothgang im Detail kennen. Die Ausgangslage, die Konzeption, das genaue Vorgehen im Projekt und die Ergebnisse werden transparent. Darüber hinaus erhalten Sie Anregungen, zu Aspekten, die Sie jetzt schon als Leitungskraft in Ihrer Einrichtung vordenken

Zielgruppe

Trägervertreter*innen||Einrichtungsleitungen||Verantwortliche Pflegefachkräfte (PDL)||Qualitätsmanagementbeauftragte||Wohnbereichsleitungen/ Teamleitungen||Leitungskräfte im Sozialen Dienst||Multiplikatoren||Interessierte

Max. Teilnehmerzahl

25

Kosten

260,00 Euro, bei Präsenzveranstaltungen inkl. Mittagessen sowie kalte und warme Getränke; zusätzlich buchbar: Übernachtung mit Frühstück zum Preis von74,00 Euro pro Nacht

Veranstaltungsnummer

613-23-0P

Referent(in)

Claudia
Soppart



Copyright: © caritas  2023