URL: www.caritas-akademien.de/veranstaltungen/soziale-arbeit-in-der-zeit-danach--formate-postpandemischer-interventionen-fuer-paedagogik-beratung-und-therapie-8b2d651a-0b67-4679-b3f7-33131bb6132f?searchterm=(owners:3a98bbd8ffa64913b1f724252331c51b+OR+owners:845dc8b159e34fa8a25da0518765ea1f+OR+owners:f7be6783c904479c83e50362375a7476+OR+owners:01fd5618d5a54cee972f23b7c8789a04+OR+owners:4e5a4070a43a4e6cad1358d56ea51065+OR+owners:f8a9481f7cff449ea5a03079529a5007)
Stand: 05.07.2016
  • 22. Mai 2023  - 

    ganztags
  • 24. Mai 2023

Soziale Arbeit in der Zeit danach"" – Formate postpandemischer Interventionen für Pädagogik, Beratung und Therapie""

Die Effekte der Pandemie haben insbesondere Kinder und Jugendliche vor besondere Herausforderungen gestellt. Erfahrungen von Isolation und Abgekoppeltsein von Freunden, Schule und Freizeitgestaltung waren und sind oft tiefgreifend. Nicht selten zeigen sich bei einigen jungen Menschen depressive Züge, die von Gefühls- und Antriebslosigkeit gekennzeichnet sind. Diese Phänomene bilden wiederum eine besondere Herausforderung und Aufgabe für pädagogische Fachkräfte: Kinder und Jugendliche wieder ankoppeln an die Gesellschaft und an deren Lebenswelt. Gemeinsam arbeiten wir an innovativen und angepassten Formaten der Sozialarbeit und Pädagogik, der Beratung und Therapie. Systemische und Hypnosystemische Interventionen werden mit Elementen der Erlebnistherapie kombiniert und für den Kontext Schule und Jugendhilfe erprobt.

Zielgruppe

Fachkräfte aus pädagogischen Einrichtungen, der Kinder- Jugendhilfe und Schulsozialarbeit

Max. Teilnehmerzahl

16

Kosten

300,00 Euro, bei Präsenzveranstaltungen inkl. Mittagessen sowie kalte und warme Getränke; zusätzlich buchbar: Übernachtung mit Frühstück zum Preis von 74,00 Euro pro Nacht

Veranstaltungsnummer

401-23-0S

Referent(in)

Markus
Dierkes



Copyright: © caritas  2022